Ein großer Dank geht an dieser Stelle vom YFU Vorstand an alle aktiven Colored Glasses Mitarbeiter*innen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr!

Sara Klingebiel berichtet auf dem Vereinsrat des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. Anfang Mai über die Arbeit von Colored Glasses sowie die neuen Angebote, die nun auch Europathemen und Workshops zu aktiver Zivilgesellschaft beinhalten. Im Jahr 2018 haben 164 Workshops stattgefunden an denen 3.280 Jugendliche teilnahmen. Es wurden 14 Schulungen durchgeführt, um mehr als 100 neue Ehrenamtliche einzuweisen. Damit handelt es sich um das bisher aktivste Jahr seit dem Bestehen von Colored Glasses. Das YFU-Bildungsangebot wird vermehrt durch EU-Projekte gefördert und baut sein Netzwerk national und innereuropäisch stetig weiter aus, wodurch die Wahrnehmung und Sichtbarkeit erhöht wird. Colored Glasses erfährt im Verein einen großen Rückhalt und soll auch zukünftig weiter finanziert und entwickelt werden.

Tue Gutes und berichte darüber. Mit unserem neuen Instagram Account wollen wir allen zeigen, wofür Colored Glasses steht und wie ehrenamtliche Mitarbeiter*innen die Bildungsziele von Colored Glasses zu buntem Leben erwecken. Das ist natürlich Motivation für uns alle zum einen – zum anderen bietet es einen exklusiver Einblick in unseren Arbeitsalltag, für alle, die an Colored Glasses interessiert sind. Für Input und Fragen sind wir immer offen und freuen uns über Feedback. Schreibt uns direkt über den Account oder an coloredglasses@yfu.de

Der neue Instagram Account: @coloredglasses_yfu #buntsein #coloredglasses

Zum Europatag zeigen wir, wie Solidarität in Europa gelebt werden kann. Wir finden gemeinsam ist man immer stärker und natürlich kulturell bunter. Deshalb war Mareike für uns in Mechelen, Belgien und hat das Colored Glasses Team dort bei einem Infostand zum Europatag mit unterstützt. Am Nachmittag fanden dann noch Colored Glasses Workshops mit jungen Menschen statt, bei dem die Zukunft Europas besprochen und das Zusammenleben in der Europäischen Union gefeiert wurde.

Happy Europatag!

Eine Stärkung von Europa sehen wir als einen weiteren Schritt hin zu einem geeinten und toleranten Europa. Aus diesem Grund gehen wir wählen!

Warum unsere Mitglieder im Detail Ihre Stimme geben, haben wir herausgefunden und zusammengestellt. Auch hier zeigt sich wie vielfältig die Meinungen über Europa sind. Doch alle sind sich einig, wir sind für Europa!

Aber nicht nur die Meinung unserer Mitglieder möchten wir im Zusammenhang der Europawahl beleuchten. Denn Colored Glasses kann noch viel mehr! Durch unsere Aktiven sowie unsere Workshops erreichen wir ganz Deutschland. Wir stärken damit die Toleranz vor Ort und tragen dazu bei das Verständnis für die Wichtigkeit Europas zu fördern.

Warum gehst Du zur Europawahl?
Unsere Aktiven in ganz Deutschland!
Diesmal wähle ich!

Wie funktioniert eigentlich die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt bei Colored Glasses? Diesem Thema widmet sich die aktuelle Ausgabe des YFU Magazins. https://yfu.de/ueber-yfu/yfu-magazin Das Magazin mit dem Titel Gemeinsam für Vielfalt und Demokratie wird allen Mitgliedern, Förderern und Kooperationspartnern von YFU zur Verfügung gestellt. Laden Sie sich die aktuelle Ausgabe herunter und schauen Sie hinter die Kulissen von Colored Glasses.

PS: Sie wollen sich für Demokratie und Vielfalt einsetzen? Dann spenden Sie jetzt für Colored Glasses! https://coloredglasses.de/foerdern-spenden/online-spendenformular/

Im Rahmen unserer Förderung durch die EU in dem diesjährigen Projekt Active Citizens Living European Values (ACLEV) haben auch wir uns näher mit unserem Leben in Europa auseinandergesetzt und haben in unserem Netzwerk mal nachgefragt warum unsere Mitglieder es wichtig finden zur kommenden Europawahl am 26.Mai zu gehen.  

Dazu haben viele unserer Mitglieder den Satz: „Ich gehe zur Europawahl weil…“ 

vervollständigt und damit gezeigt wie vielfältig die Gründe zur Wahl zu gehen sind. Die Antworten haben wir zu zwei Postern zusammengestellt und hoffen, dass noch mehr Menschen dazu angeregt werden sich Gedanken zu machen aus welchen Gründen sie das Wählen für wichtig halten und die Europawahl dadurch aktiv mitgestalten.  

Warum wählst Du?
Colored Glasses wählt Europa
Diesmal wähle ich!

Es ist endlich soweit: der Colored Glasses Jahresbericht ist raus! 2018 war ein Jahr der Meilensteine für uns: neuer Internetauftritt, unser erstes Colored Glasses Training of Trainers, eine eigene Verwaltungs-App … und 164 Workshops!

7003 ehrenamtliche Stunden wurden im letzten Jahr in Colored Glasses investiert.

Die Zahl steht für sich und drückt aus, wie hoch die Motivation und das Investment der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen ist. Wir danken allen ehrenamtlichen, hauptamtlichen Mitarbeiter*innen sowie unseren Kooperationspartnern und Förderern für ihren Einsatz im Jahr 2018. Ohne euch wäre Colored Glasses nicht das, was es heute ist.

Wie man dem Jahresbericht entnehmen kann, bringt YFU weiterhin einen hohen Betrag an Eigenmitteln ein, um die Bildungsarbeit an Schulen zu realisieren. Damit Colored Glasses auch in den kommenden Jahren weiter bestehen kann, möchten wir unseren Hauptfokus in diesem Jahr auf das Fundraising richten. Bitte sprechen Sie uns an, falls Sie Ideen für mögliche Kooperationen und Fördermöglichkeiten sehen. Wir freuen uns immer über frischen Wind in unserem Team.

Aber nun wünschen wie Ihnen viel Spaß beim Lesen des Jahresberichtes: https://coloredglasses.de/wp-content/uploads/2019/04/CG_Jahresbericht_2019.pdf

Ihr Colored Glasses Vorstand

Unter dem Slogan „diesmal wähle ich“ der diesjährigen Europawahl am 26. Mai wählt Colored Glasses ein tolerantes Europa!

Unsere Ehrenamtlichen wählen Europa nicht nur an diesem einen Tag, sondern an 365 Tagen im Jahr. Denn wir sind davon überzeugt, dass nur ein tolerantes Europa auch ein starkes Europa sein kann.

Aus diesem Grund werden unsere Workshops Jahr für Jahr in immer mehr europäischen Ländern durch Ehrenamtliche der Partnerorganisationen von YFU Deutschland durchgeführt. Derzeit erreicht Colored Glasses Jugendliche in 14 Ländern Europas und stärkt deren interkulturelles Verständnis, sensibilisiert sie für ein rücksichtsvolles Miteinander und die Übernahme von Verantwortung in der europäischen Gesellschaft.

Durch das Engagement von über 300 Ehrenamtlichen haben wir Beeindruckendes geschafft:

  • Wir haben über 1000 Workshops durchgeführt und damit
  • über 20.000 Teilnehmende
  • in mehr als 6 Sprachen erreicht.

Drum geh auch du am 26. Mai zur Wahl!

Mehr Infos bekommst du hier https://www.diesmalwaehleich.eu/

Colored Glasses Mitmach-Aktion:

Für den Europatag am 09. Mai planen wir eine kleine Aktion. Trage dazu bei und vervollständige folgenden Satz:

„Diesmal wähle ich …!“

Schicke uns einfach deinen Satz bis 30. April an yvonne.adam@coloredglasses.de oder tagge uns auf Instagram @coloredglasses_yfu #buntsein #europatag #europawahl

P.S.: Alle eingesendeten Beiträge werden für das Projekt anonymisiert, also ohne deinen Namen verwendet!

Diesmal wähle ich!

Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder die Förderung von Demokratie Leben im Eichsfeld erhalten haben. Das Projekt „Building Bridges“ baut auf den Projekten „Interkulturelles Training“ (2015/16), „Interkulturelles Theater“ (2016), „Integrationslotzen“ (2017) und dem „Toleranz-Botschafter*innen“ (2018) auf und kann auf zahlreiche Erfolge, wie dem Thüringer Demokratiepreis 2018, zurückgreifen. Bisher konnten im Eichsfeld ca. 1000 Schüler*innen aller Schulformen von den Maßnahmen profitieren und das Interesse steigt zunehmend. Bereits jetzt haben wir Anfragen und Schulen auf der Warteliste.

Konkrete Maßnahmen

  • 8 Demokratie- und Toleranzworkshops für Schulklassen
  • 2 Interkulturelle Trainings für Multiplikator*innen in der Pädagogik (Trainerin: Sara Klingebiel)
  • 1 Colored Glasses Schulung für Teamer*innen

Gemeinsam wollen wir Brücken bauen und ein Zeichen des Friedens setzen. Ihr wollt euch in dem Projekt engagieren? Dann schreibt uns unter coloredglasses@yfu.de.

Folgt #buildingbridges

Gefördert von:

Demokratie leben, Denk Bunt, Partnerschaft für Demokratie in Eichsfeld, Bundesministerium für Famiele, Senioren, Frauen und Jugend, Ministerium für Bildung Jugend und Sport dxes Freistaates Thüringen,

Ausstellungseröffnung erfolgreich. Am Freitag, den 01.März 2019 wurde die Ausstellung „Her Paint Depicted and Quoted“ von Tahora Husaini im Rahmen eines Colored Glasses Workshops in Chemnitz eröffnet. Das Thema der Ausstellung ist Diskriminierung von Frauen mit Migrationshintergrund. Insgesamt kamen 20 junge Menschen zusammen, um über die Auswirkungen von Diskriminierung in unsere Gesellschaft zu sprechen und Lösungen für den Alltag zu finden.