Die Idee für die Toleranzworkshops von Colored Glasses wurde im Jahr 2001 durch Mitglieder des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) entwickelt und hat sich in den letzten 15 Jahren immer weiter entwickelt und in weiteren Ländern etabliert.

Um unser 15-jähriges Jubiläum gebührend zu ehren möchten wir Ihnen jeden Monat ein Mitglied der Begründer unseres Bildungsangebotes hier vorstellen. Außerdem wird es dieses Jahr für unsere engagierten Ehrenamtliche ein bundesweites Treffen als Plattform für einen weiteren Erfahrensaustausch, zur Weiterbildung aber auch zur Feier der letzten 15 Jahre.

Sie möchten unser Bildungsangebot darin unterstützen noch viele weitere Jahre zu bestehen um eine bewusste und aktive Auseinandersetzung mit den grundsätzlichen Wertvorstellungen unserer Gesellschaft zu fördern? Dann verschenken Sie doch Toleranz an einen Ihrer Angehöringen (hier auf unserer Website) oder helfen Sie mit einer Spende dabei weitere Workshops zu ermöglichen.