Ab September 2019 dürfen wir wieder einen Freiwilligen aus dem europäischen Ausland bei Colored Glasses in Deutschland begrüßen. Das Projekt wird durch das Programm des Europäischen Freiwilligendienstes (ESC) der Europäischen Kommission finanziert und läuft über zwei Jahre. In diesem Zeitraum freuen wir uns darauf eine*n Freiwillige*n aus Estland und Eine*n aus der Türkei Willkommen zu heißen. Wir sind überglücklich diese Anschlussförderung erhalten zu haben, denn es zeigt, dass unser Konzept funktioniert und der Austausch zwischen jungen Menschen in Europa gestärkt wird.

Im Rahmen des Projekts erhalten die Teilnehmenden eine Colored Glasses Schulung und führen Workshops in ganz Deutschland durch. Weiterhin haben sie je nach Interesse die Chance sich individuell weiterzubilden und bei der Projektentwicklung von Colored Glasses im Rahmen eines eigenen Projekts mitzuwirken.

In 2017/18 konnten wir Milen aus Bulgarien und Jerker aus Schweden im Colored Glasses-Team begrüßen. Wir sind sehr froh und stolz auf die Beiden und wünschen ihnen für ihren weiteren Lebensweg nur das Beste.