Colored Glasses berichtet eine Woche auf dem YFU Instagram Account

von Mert Tabanca

Ein wunderschöner, spannender Takeover auf dem YFU Instagram Account ist zu ende gegangen! Das Ziel des Takeovers war es, neue Ehrenamtlichen für Colored Glasses zu gewinnen und interessierten Menschen Colored Glasses näher zu bringen und zu zeigen wer wir sind und was wir leisten. Uns war es dabei besonders wichtig Fotos aus unserem Alltag als Ehrenamtliche zu teilen und die verschiedenen Perspektiven und Motivationen aufzuzeigen. Unter dem Hashtag #buntsein könnt ihr unsere Beiträge nachverfolgen.

Während der Woche haben wir viele tolle Nachrichten von euch bekommen. Das Interesse hat uns wahnsinnig gefreut. Besonders haben wir uns über positives Feedback von euch gefreut. Während der Woche hatten wir auch die Möglichkeit für unsere kommende digitale Schulung am 21.06. 2020 von 17:00- 20:00 Uhr zu werben. Bis jetzt haben wir 9 Teilnehmende. Das freut uns natürlich sehr.

Nicht nur das wir neue Teamer*innen für unsere Workshops in dieser Woche werben konnten, neun wir haben auch einige neue Follower auf Instagram @coloredglasses_yfu bekommen. Unsere Familie wächst. Es freut uns sehr zu sehen wie Colored Glasses Teil eines großen YFU Netzwerkes ist und wie viele tolle Menschen es da draußen gibt.

Wenn ihr noch nie an einer Schulung teilgenommen habt und ihr jetzt noch spontan Lust habt dabei zu sein, dann seid ihr herzlich eingeladen! Schreibt uns unter coloredglasses@yfu.de.

Mert Tabanca arbeitet aktuell als Freiwilliger des ESK (Europäischen Solodaritätskorps) für Colored Glasses. Er war 2013/14 als Austauschschüler mit YFU in Deutschland und ist seither ehrenamtlich für den Verein aktiv.