, ,

Stellenausschreibung: Assistenz 

Interkulturelle Bildungsangebote (m/w/d)

In Teilzeit (20 h/Woche), zum 15. Juni 2024 befristet bis zum 31. Oktober 2024

Arbeitsort: bevorzugt Hamburg, nach Absprache auch remote möglich

Das Deutsche Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU) ist ein gemeinnütziger Verein und eine der ältesten und größten Organisationen für internationalen Jugendaustausch. Bei den meist einjährigen Austauschprogrammen tauchen die Teilnehmenden komplett in den Alltag ihres Gastlandes ein und gewinnen neue Perspektiven auf die Welt. Während des Austauschjahres leben sie bei Gastfamilien, die im Gegenzug eine neue Kultur im eigenen Zuhause entdecken. Seit der Gründung im Jahr 1957 haben bereits rund 70.000 Jugendliche an den Austauschprogrammen teilgenommen. Unter dem Motto „In der Welt zu Hause“ setzt sich YFU gemeinsam mit Partnerorganisationen in rund 50 Ländern für Toleranz, interkulturelle Bildung und globale Verantwortung ein.  

Deutschlandweit engagieren sich rund 4.000 Ehrenamtliche für YFU, in der Hamburger Geschäftsstelle sind etwa 60 Mitarbeitende hauptamtlich für den Verein tätig. Um möglichst vielen jungen Menschen unabhängig von ihrer finanziellen Situation eine Austauscherfahrung zu ermöglichen, vergibt YFU jährlich hunderte einkommensabhängige Stipendien.

Wir suchen zu Mitte Juni 2024 eine*n Assistent*in Interkulturelle Bildungsangebote für die Unterstützung unseres Teams.

Die Position ist in der Abteilung Kooperation & Entwicklung angesiedelt und bezieht sich primär auf die administrative Unterstützung der Arbeitsbereiche Colored Glasses und weltwärts-Freiwilligendienste. 

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt bei der Organisation und Planung von deutschlandweiten interkulturellen Workshops.
  • Du stehst unseren ehrenamtlich Engagierten sowie Interessierten für jegliche Fragen zur Seite, bietest Unterstützung und leitest sie bei Bedarf an die richtigen Stellen weiter.
  • Dein Organisationstalent ist gefragt, wenn es darum geht, Veranstaltungen und Treffen zu planen. 
  • Du unterstützt bei der Abwicklung des weltwärts-Freiwilligendienstes (Versand von Bescheinigungen, Einfordern von Unterlagen usw.).
  • Du bist zuständig für die sorgfältige Pflege unserer Datenbanken, indem du aktuelle Informationen über unsere Ehrenamtlichen und ihre Tätigkeiten einpflegst und aktualisierst.
  • Du hilfst bei der Erstellung von Newslettern und anderen Kommunikationsmitteln, die unsere Ehrenamtlichen über aktuelle Projekte, Veranstaltungen und Neuerungen informieren.
  • Du unterstützt bei vielen anderen kleineren und größeren anfallenden Aufgaben. 
  • Du kannst Ideen zur Optimierung von Prozessen mitentwickeln. 

Das kannst Du uns bieten:

  • Du identifizierst dich mit unserem Motto „In der Welt zu Hause“ und findest Motivation in der Unterstützung unserer Ehrenamtlichen, die sich leidenschaftlich für den interkulturellen Austausch und die Bildung junger Menschen einsetzen.
  • Du arbeitest sorgfältig, zuverlässig und nach entsprechender Einarbeitung eigenständig.
  • Du bist ein Teamplayer und verstehst es, positiv auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen einzugehen. 
  • Du hast Lust Dich in Prozesse einzudenken, bestenfalls diese zu optimieren und unsere interkulturellen Bildungsangebote damit weiterzuentwickeln.
  • Du hast fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS-Office-Kenntnisse.

Das bieten wir Dir:

  • Eine sinnstiftende Aufgabe mit Wirkung
  • Eine partizipative und offene Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • Einen Arbeitsplatz in einem schönen Büro in zentraler Lage in Hamburg mit der Möglichkeit, auch ortsunabhängig zu arbeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, gerechnet auf eine Vollzeitstelle
  • Bezuschussung des HVV-Deutschlandtickets mit derzeit 36 €
  • Bezuschussung deiner Mitgliedschaft im Sportverein oder Fitnessstudio

Die Welt ist bunt, unsere Gesellschaft auch. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, sexuellen Identität, Behinderungen oder Alter.

Sende Deine Bewerbung mit dem Betreff „Bewerbung Assistenz Interkulturelle Bildungsangebote“ bitte an: jobs@yfu.de

Datenschutzhinweis: Die Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens geschieht ausschließlich zweckgebunden und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung.