Mitarbeiten

Mitarbeiten

Sich ehrenamtlich engagieren – das bedeutet viel Arbeit aber auch viel Spaß!

Komm ins Colored Glasses Team

Die meisten unserer Ehrenamtlichen sind ehemalige Austauschschüler. Durch ihre persönliche Erfahrung sind sie Experten für Austausch. Ein Austauschjahr ist aber keine Voraussetzung für die Mitarbeit bei Colored Glasses. Wichtig sind die Motivation und Freude an ehrenamtlicher Arbeit und Erfahrung in jeglichem Bereich der interkulturellen Bildung.
In regionalen Schulungen werden Interessierte intensiv auf das Teamen von Colored Glasses-Workshops vorbereitet. Im Rahmen von Fortbildungen gibt es auch für erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, sich weiterzubilden. In Sachen Fortbildung sind wir auch dabei, zusätzlich zu unseren Wochenendterminen, Thematiken in Webinare  zu erläutern, die immer wieder abgerufen werden können. 

Hier finden Sie unsere aktuellen Schulungs- und Fortbildungstermine!

Es lohnt sich, Teamer*in zu sein, da man nicht nur diese wichtigen Themen an andere Menschen herantragen kann, sondern auch sehr viel über sich und für sich lernt und all das zusammen mit anderen Teamenden!

Der Zeitaufwand pro Workshop beträgt häufig nicht mehr als ein halber bis ganzer Tag.

Als Colored Glasses Teamer*in hast Du die Möglichkeit Workshops  mitzugestalten oder zu leiten und kannst dadurch …

  • … Deine Gruppenleitungs-, Moderations- und Organisationsfähigkeit trainieren und ausbauen,
  • … Deine Erfahrungen aus Alltag, Schüleraustausch, Studium, Auslandsaufenthalten, Seminararbeit etc. einbringen und weitergeben sowie
  • … an Fortbildungen teilnehmen.

Übrigens: Colored Glasses wird bundesweit angeboten, so kannst Du – auch nach einem Umzug – weiter Workshops mitgestalten! Damit Dir keine Workshopaufrufe entgehen, melde Dich einfach bei dem/der Koordinator/in Deiner neuen Region, oder schicke eine kurze Nachricht an coloredglasses@yfu.de, wir kümmern uns dann darum, dass Du auf den entsprechenden Teamerverteiler gesetzt wirst.

 

Öffentlichkeitsarbeit unterstützen

Auch ohne das aktive Durchführen von Workshops gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich für Colored Glasses zu engagieren und unsere Arbeit zu unterstützen. Wie sieht es zum Beispiel damit aus:

  • Schreiben eines Artikels für eine regionale Zeitung, z.B. über einen stattgefundenen Workshop oder einen Messestand
  • Weitergeben von Flyer und Broschüre an fünf Bekannte
  • Organisieren eines Infostandes in Schulen oder relevanten Einrichtungen
  • Weiterempfehlen der Workshops an Kollegen und Freunde

Materialien und Informationen können hier angefordert werden. Wir freuen uns über Eure Mitarbeit, Eure Ideen und Anregungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.